Marcus Clauß

Top 10 | Sekt Blanc de Noirs brut mit Jahrgang

In der Champagne werden seit jeher aus roten Rebsorten weiße Schaumweine gekeltert. Und auch in Deutschland darf der Spätburgunder nicht nur als charmanter Rotwein, sondern auch als weißer Sekt sein ganzes Spektrum zeigen.

Platz 1

Sekthaus Raumland 2008,
Pinot noir „Vintage Blanc de Noirs“ brut
69,00 €

Platz 2

Griesel & Compagnie 2017,
Blanc de Noirs Tradition brut
15,50 €

Platz 3

Weingut Disibodenberg 2017, Spätburgunder „Montfort Pinot weiß“ brut
13,40 €

Top 10

Weingut & Privatkellerei Bimmerle2016Spätburgunder „Pinot“ brut12,50 €
Weingut Bernhard Ellwanger2016Pinot noir „Pinot“ brut14,90 €
Weingut Lamberth2008Pinot noir „Blanc de Noir“ brut10,70 €
Weingut Paul Laquai2017Pinot noir brut12,50 €
Weingut Schenk-Siebert2017Spätburgunder „Blanc de Noir“ brut10,50 €
Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth2017Spätburgunder „Blanc de Noir“ brut49,00 €
Weingut Zehe-Clauss2017Spätburgunder „Pinot brut“13,50 €

Foto © Mit freundlicher Genehmigung des Weinguts Zehe-Clauss und © StockFood/Great Stock!

Ähnliche Artikel

Faszinierende Welt des Weins

Faszinierende Welt des Weins

Wir tauchen ein in die Welt des Weins, als wir der Einladung zum Weinsalon – Terroir 48° folgen. Unser Weg schlängelt sich durch die malerischen Pfade des Schwarzwaldes, führt uns ins Münstertal, zu unserem ersten Ziel, das Romantikhotel Spielweg…