Liebe(r) durch den Magen statt durch die Blume

Mit diesen sechs Empfehlungen lassen Sie garantiert die Herzen höherschlagen

Jetzt teilen

TEXT Christoph Wirtz / Nick Pulina | FOTO Acetaia

Die Frage kann zum Stress ausarten: Schenkt man dem oder der Angebeteten zum Valentinstag nun Pralinen (einen Tipp hierzu haben wir auch in unserem wöchentlichen Newsletter), Blumen, doch lieber eine persönliche Karte oder gar Schmuck? Wir raten zum Durchatmen und Rückbesinnen. Kein noch so gut ausgesuchtes Präsent kann die in Zweisamkeit verbrachte Zeit aufwiegen. Unser Tipp daher – machen Sie sich einen romantischen Abend in einem besonderen Restaurant wie diese:

1. Falco (Leipzig)

Hoch über den Dächern Leipzigs präsentiert Peter Maria Schnurr sein Können – hochwertig, innovativ und immer mit reichlich augenzwinkerndem Humor. Der Ausblick aus dem 27. Stock des Westin Grand Berlin legt Ihnen die nächtliche Heldenstadt zu Füßen und löst auch ganz unabhängig vom Valentins-Date ein wohliges Kribbeln aus.
falco-leipzig.de

FOTOS Falco

2. Erno’s Bistro (Frankfurt am Main)

Wer echte Pariser romance erleben möchte, wird in diesem lauschigen Bistro in Frankfurts Westend auf seine Kosten kommen. Die dunkle Täfelung der Wände, die wenigen Tische und nicht zuletzt die reichhaltige Weinkarte versetzen Sie direkt in die Stadt der Liebe.
ernosbistro.de

FOTOS Erno`s Bistro

3. [maki:’dan] im Ritter (Durbach)

Sofort nach dem Betreten der elegant renovierten Ritterstube spürt man förmlich die Glorie dieses traditionsreichen Hauses. Doch der Schein trügt! Im gut inszenierten Schummerlicht werden hier modernisierte internationale und regionale Gerichte serviert, die sich prima zum Teilen eignen.
ritter-durbach.de

FOTOS [maki:’dan] im Ritter / Paul Gärtner

4. Nikkei Nine (Hamburg)

Glitzernd, funkelnd, sexy. Das sind die Begriffe, die das japanisch-peruanische Crossover-Restaurant an der Binnenalster am besten beschreiben. Song R. Lees anregende Geschmackskreationen stehen dem Ambiente in nichts nach.
nikkei-nine.de

FOTOS Nikkei Nine

5. 893 Ryotei (Berlin)

Passen Romantik und Graffiti zusammen? Unbedingt! Hinter der vollgesprühten Shabby-Chic-Fassade in Berlin-Charlottenburg findet sich eine regelrechte Genusshöhle gefüllt mit bestem Sushi, viel Sake und noch mehr Champagner. Erfolgsgastronom The Duc Ngo bringt das Vegas-Flair nach Westberlin.
893ryotei.de

FOTOS 893 Ryotei

6. Acetaia (München)

Etwas ab vom Münchner Innenstadt-Trubel versorgt Sie Giorgio Maetzke mit bester italienischer Küche. Nicht erst seit Susi und Strolch wissen wir, wie beziehungsfördernd diese ist. An den kleinen Tischen kommt man sich ohnehin etwas näher, auch wenn man sich nicht für die Spaghettini entscheidet.
restaurant-acetaia.de

FOTOS Acetaia

Weitere Gourmet- und Restaurantempfehlungen finden Sie in unserem Gault&Millau Restaurantguide. Ab sofort hier erhältlich.

Ähnliche Artikel

Faszinierende Welt des Weins

Faszinierende Welt des Weins

Wir tauchen ein in die Welt des Weins, als wir der Einladung zum Weinsalon – Terroir 48° folgen. Unser Weg schlängelt sich durch die malerischen Pfade des Schwarzwaldes, führt uns ins Münstertal, zu unserem ersten Ziel, das Romantikhotel Spielweg…