Heiratsantrag zum dritten Gang

Hier sind sieben Restaurant-Tipps für einen unvergesslichen Abend am Valentinstag – mit besonderem Menü

Jetzt teilen

TEXT Arno Makowsky | TITELFOTO Restaurant Brikz / Nils Hasenau

Bis zum Valentinstag am 14. Februar ist es noch eine Weile hin. Wer aber jetzt schon daran denkt, an diesem Tag mit seinem Lieblingsmenschen einen romantischen Abend in einem Restaurant zu verbringen, muss schleunigst an eine Reservierung denken. Deshalb bekommen Sie von uns schon heute einige Tipps für großartige Gourmetrestaurants, die alle ein spezielles Valentinstag-Menü anbieten. Ob mit oder ohne Kerzenschein – Sie werden dort auf jeden Fall einen unvergesslichen Abend verbringen. Sogar ohne Heiratsantrag.


Lafleur / Frankfurt am Main

Frankfurts schönstes Restaurant lädt im Palmengarten-Gesellschaftshaus zu einem besonderen Erlebnis ein. Für den Valentinstag hat sich das Küchenteam ein sechsgängiges Menü ausgedacht, das allen Ansprüchen nach einem besonderen Abend gerecht wird. Vom Tatar vom Hiramasa Kingfisch über gebratenen Carabinero mit Sesamcrunch bis zur karamellisierten Ananas. Nicht zu vergessen das Valentinstagsherz zum Mitnehmen!


Fritz’s Frau Franzi / Düsseldorf

Schon wenige Monate nach dem Neustart hat Tobias Rocholl – einst im Remscheider Heidmanns und zuletzt im Brogsitter – seine ganz eigene Position in Düsseldorf gefunden und schenkt der Stadt eine absolute Bereicherung ihrer Gastronomielandschaft. Am 14. Oktober gibt es ein aufwendiges und fantasievolles Valentinstagsmenü in 5 Gängen für 129 €.


Mural / München

Als Kern eines wachsenden Gastro-Imperiums hat sich das Restaurant im Münchner Streetart-Museum sehr gut etabliert. Moderne bayerisch-französische Küche steht im Mittelpunkt eines Esserlebnisses mit Werkhallencharme. Alle Jahre wieder am 14. Februar heißt es im Mural: This is for you, Food Lovers! In diesem Jahr serviert das Team sechs Gänge für 215 Euro.


Heimatjuwel / Hamburg

Vor allem Liebhaber heimatlicher Gemüse und Naturweine kommen in diesem Restaurant auf ihre Kosten. Den Kreationen der Küche merkt man handwerkliches Können an, der Service ist herzlich, das Preis-Leistungs-Verhältnis verblüffend gut. Auch das 5-Gang-Valentinstagsmenü wird von ausgezeichneten lokalen Produkten bestimmt. Inklusive Aperitif und Wasser für 129€.


Entenstuben / Nürnberg

In einem unauffälligen Mietshaus, eine starke Viertelstunde vom Stadtzentrum entfernt, kredenzt Fabian Denninger auf hochseriöser handwerklicher Grundlage klassisch-moderne Küche mit gelegentlichen modischen Extravaganzen. Diesem Ruf wird er auch beim Valentinstagsmenü (259€) gerecht. Ein paar Stichworte: Confierter Saibling, Schaum vom Zuckermais, Rosa Kalbsfilet…


Brikz / Berlin

Wegen einer Renovierung war das Brikz einige Wochen geschlossen. Welcher Tag wäre passender für eine Wiedereröffnung als der 14. Februar? Das Team um Arne Anker verspricht ein exklusives, ideenreiches  Menü und romantische Atmosphäre im Berliner Westen.


Max Enk / Leipzig

„Qualität ist kein Luxus, sondern die Basis“, heißt die Losung dieses luftig-modernen Restaurants des Städtischen Kaufhauses von 1902. Und die, das erkennt man schon an den Produkten, steht hier im Zentrum der Aufmerksamkeit. Am Valentinstag wartet Max Enk unter anderem mit Radieschencarpaccio und Büsumer Krabben und Sashimi vom Wagyu-Beef auf. Fünf Gänge gibt’s für 90 €, drei Gänge für 65 €.

Entdecken Sie die besten Restaurants 2023I24 und mehr in unserer kostenlosen AppGault&Millau by Henris

Ähnliche Artikel

Faszinierende Welt des Weins

Faszinierende Welt des Weins

Wir tauchen ein in die Welt des Weins, als wir der Einladung zum Weinsalon – Terroir 48° folgen. Unser Weg schlängelt sich durch die malerischen Pfade des Schwarzwaldes, führt uns ins Münstertal, zu unserem ersten Ziel, das Romantikhotel Spielweg…