Gault&Millau Weingut der Woche

FOTOS Ben Gierig

Schloss Wackerbarth – Sächsisches Staatsweingut / Sachsen

KW 14

Genießen Sie Ihren Oster-Ausflug in die Radebeuler Weinberge. August Christoph Graf von Wackerbarth ließ einst die barocke Schlossanlage inmitten der Radebeuler Weinberge bauen. Heute ist das Staatsweingut nach umfangreicher Sanierung ein echtes Erlebnisweingut, bei dem die Besucher durch die historische Gartenanlage spazieren können, um anschließend einen Blick in die moderne Wein- und Sektmanufaktur zu werfen. Vor 180 Jahren brachten Kellermeister aus Frankreich die klassische Flaschengärung nach Radebeul, die noch heute gelebt wird. Zu den Top-Lagen gehören der Goldene Wagen, Paradies und Wackerbarthberg.

Für diejenigen, die es nicht zum Oster-Ausflug nach Radebeul schaffen: Für die reichgedeckte Ostertafel empfehlen wir aus dem Weingut den von uns mit vier schwarzen Trauben ausgezeichneten Laubacher Spätburgunder 2019 mit viel Kraft am Gaumen und toller, fester Substanz – ganz feierlich eben.  

Ähnliche Artikel

Faszinierende Welt des Weins

Faszinierende Welt des Weins

Wir tauchen ein in die Welt des Weins, als wir der Einladung zum Weinsalon – Terroir 48° folgen. Unser Weg schlängelt sich durch die malerischen Pfade des Schwarzwaldes, führt uns ins Münstertal, zu unserem ersten Ziel, das Romantikhotel Spielweg…