Meeresgenuss: 5 Empfehlungen für Aschermittwoch in Köln und Düsseldorf 🐟🍴

Jetzt teilen

TEXT Arno Makowsky | TITELFOTO Sascha Perrone

Ja, der Karneval geht zu Ende, vor allem für Rheinländerinnen und Rheinländer ist das nur schwer zu begreifen. Ein Gefühl, vergleichbar höchstens mit der Post-Oktoberfest-Depression der Bayern. Aber, liebe Düsseldorferinnen und Kölner, das Leben geht weiter, und das auf höchst genussvolle Weise. Es gibt Fisch! Wir haben für Sie fünf großartige Restaurants herausgesucht, in denen Fisch und Meeresfrüchte mit großer Könnerschaft zelebriert werden. Da sind die Jecken und Büttenreden glatt vergessen.


Nagaya / Düsseldorf

Kaizen bezeichnet im Japanischen eine Philosophie, die das Ziel hat, ständig und ohne absehbares Endziel nach Verbesserung zu streben. Wer Kaizen in der physischen Welt erleben will, sollte in Abständen im Nagaya speisen.


Ito – Japanese Cuisine / Köln

Japanische Fusionküche von den Betreibern des Restaurants im Gut Lärchenhof und des La Société unter der Regie von Kengo Nishimi, der lange Jahre im Nagaya arbeitete.


Bistro Fatal / Düsseldorf

Der Name verpflichtet in Düsseldorf – Vater Jean-Claude Bourgueil wirkt noch immer im Restaurant Im Schiffchen –, auch bei Sohn Alexandres handwerklicher Bistro-Küche zwischen Klassikern und saisonalen Eigenkreationen im vergleichsweise hippen Stadtteil Flingern.


Poisson / Köln

Nomen est omen: Im Poisson kommen nahe des zentralen Neumarkts vor allem Fischliebhaber und Meeresfrüchtefreunde bei Ralf Marhencke und seinem Team auf ihre Kosten. Seit 2007 dreht sich alles um Top-Ware bei Austern, Thunfisch, Steinbutt & Co.


La Fonda / Köln

Das La Fonda liegt am Gereonskloster, einem der schönsten innerstädtischen Plätze Kölns. Es bietet in lässiger metropolentauglicher Kulisse aus Industriechic und Design mit Artischocken-Leuchten anspruchsvolle regionale bis internationale Küche.

Entdecken Sie die besten Restaurants 2023I24 und mehr in unserer kostenlosen App – Gault&Millau by Henris

Ähnliche Artikel

Faszinierende Welt des Weins

Faszinierende Welt des Weins

Wir tauchen ein in die Welt des Weins, als wir der Einladung zum Weinsalon – Terroir 48° folgen. Unser Weg schlängelt sich durch die malerischen Pfade des Schwarzwaldes, führt uns ins Münstertal, zu unserem ersten Ziel, das Romantikhotel Spielweg…